AKTION

STADLER FAHRRAD-RALLYE TEIL 1

__________

Von Oranienburg über Kremmen zum Storchendorf Linum

Wunderschöne Natur, Schlösser, Kirchen und historische Bauten gibt es in Brandenburg. Unsere Radtour führt uns mit insgesamt 70 Kilometern von Oranienburg über Kremmen zum Storchendorf Linum und wieder zurück. E-Bike Fahrer und sportlich trainierte Radfahrer kommen bei dieser Strecke ganz auf ihre Kosten und erleben unberührte Natur und kleine Gemeinden mit Charme.

Dauer ca. 5 h
Preis 50 € + 10 € Fahrrad
Distanz ca. 65 km
Startort S-Bhf Oranienburg (S1)
Startzeit 10:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung
Teilnehmer mind. 6 Personen
Info denken Sie an geeignete Kleidung, Verpflegung und eventuell einen Helm
TOUR RESERVIEREN

UNSERE RADTOUR STRECKE
__________

Oranienburg – Los geht`s!

Unsere geführte Radtour starten wir in Oranienburg bei Berlin. Diese Kleinstadt wirkt eher ruhig und entspannend. So macht es Laune, sich aufs Rad zu schwingen und und durch den Park des Schloss Oranienburgs nach Leegebruch zu fahren. Leegebruch ist eine moderne Gemeinde im Landkreis Oberhavel, mit wasserreichen Landschaften.

Um in der ländlichen Idylle zu bleiben, fahren wir weiter nach Bärenklau, damals Berenklawe. Der Ort wird von einem großen Waldgebiet umschlossen und so macht es den Anschein, das Natur und Infrastruktur miteinander besonders harmonieren. Links und rechts entlang unserer Radtour sehen wir in dieser Ruhe der Natur Einfamilienhäuser und Reiterhöfe.

Nach Bärenklau erreichen wir Vehlefanz und fahren weiter, vorbei am Schloss Schwante und Mühlensee. Wer Lust auf frisch gebackenes Brot hat, sollte die Holzofenbäckerei in Schwante nicht verpassen. Dort wird seit 130 Jahren das beste Bäckerhandwerk produziert, um die Gaumen der Besucher zu verwöhnen.

Mit dem Duft des Buchenholzes in der Nase, aus dem Backofen, geht es weiter nach Bockwindmühle. Dort steht die einzig übrig gebliebene Bockwindmühle seit dem Jahr 1815, inmitten von Feldern und Wiesen. Damals wurde sie als Getreidemühle und später als Schrotmühle genutzt. Heute ist sie ein technisches Denkmal, das zur Handwerkskunst zählt.

Scheunendorf Kremmen – ländliche Idylle mit Kunst und Leckereien

Ein besonderes Highlight ist das Scheunendorf Kremmen. Die ländliche Idylle lässt entspannen und zur Ruhe kommen. So setzen die Scheunen das sogenannte i-Tüpfelchen. Denn im Scheunenviertel gibt es Kunst für jedermann. Hier stehen etwa 50 Gebäude, die architektonisch einzigartig sind. Ob Geschenkscheune, Theaterscheune, Bauern- oder Stöberscheune – es gibt viel zu sehen und wer Lust auf Leckereien hat, kann sich auch dazu hinreißen lassen, um saisonal zu speisen.

Storchendorf Linum – das fröhliche Klappern der Störche

Von Kremmen nach Linum sind es etwa 8 Kilometer, die an der Landstraße entlangführen. Vielleicht haben wir Glück, und können Spargelstechern bei der Arbeit zuschauen? Das Storchendorf Linum hat aufgrund der hohen Anzahl an Störchen seinen Namen bekommen. Derzeit leben dort etwa 18 Storchenpaare, die auf Dächern fröhlich klappern und ihre Jungen versorgen. Das Storchendorf Linum zählt zu den Teichlandschaften, die in den Herbstmonaten Kraniche und Gänse anziehen. Im Hinblick auf die Natur, Tier- und Pflanzenwelt hat Linum eine Menge zu bieten.

Die Hälfte der STADLER FAHRRAD-RALLYE ist geschafft!

Für unseren Rückweg fahren wir durch Linum hindurch und kommen in ein Naturschutzgebiet, in dem die Natur ganz unberührt ist. Diese Teichlandschaft ist sehenswert, gerade, wenn auch Rehe über die Wiesen und Felder laufen.

Wieder fahren wir die Landstraße entlang, über Kremmen Richtung Germendorf, einem idyllischen Ort mit nur wenigen tausend Einwohnern. Dessen Tier-, Freizeit- und Saurierpark ist bekannt, der in einer ehemaligen Kiesgrube gebaut wurde, um mehr als 600 Tiere, darunter auch exotische Arten zu beheimaten.

Es sind dann nur noch wenige Kilometer, bis wir unser Ziel der STADLER FAHRRAD-RALLYE TEIL 1 in Oranienburg erreichen.

SEHENSWÜRDIGKEITEN

__________

Oranienburg, Schloss Oranienburg, Leegebruch, Bärenklau, Vehlefanz, Mühlensee, Bockwindmühle Vehlefanz, Schloss Schwante, Storchdorf Linum, Kremmen, Scheunenviertel Kremmen, Germendorf, Oranienburg.

<< zurück zu RADTOUR-ÜBERSICHT BERLINER UMLAND