KIEZ RADTOUR

RADTOUR DURCH DIE TRENDY KIEZE IN KREUZBERG UND NEUKÖLLN

__________

Die Kiez-Fahradtour durch die Kreativ- und Club-Szene in Neukölln, Kreuzberg und Friedrichshain.
 Dabei fahren wir durch den Hipster Kiez Kreuzkölln, das neue Szene Viertel rund um den Reuter Platz. In wenigen Jahren verwandelte sich der ehemalige Problem Kiez zu einem der buntesten und beliebtesten Ausgeh- und Wohnviertel in Berlin. Was Städteplanern jahrelang nicht gelang, vollbrachte eine innovative Kunst- und Kultur Szene in kürzester Zeit. Heute reihen sich die interessantesten und angesagtesten Bars, Cafés, Restaurants und Shops aneinander. Unsere geführte Radtour in der neuen Mitte Berlins lässt dabei keinen wichtigen Hotspot aus.

Dauer ca. 3 h
Preis 25 € + 10 € Fahrrad
Distanz ca. 25 km
Startort wahlweise Prenzlauer Berg / Kastanienallee 55 oder Madame Tussauds / Brandenburger Tor
Startzeit ab 10:00 Uhr nach Vereinbarung
Info auch als Nacht- und private Tour buchbar. Voranmeldung erforderlich!
Sprachen deutsch und englisch, nach Vereinbarung sind auch Touren in französisch, spanisch und italienisch möglich.
TOUR RESERVIEREN

RADTOUR BESCHREIBUNG
__________

Neben dem Reuter Kiez in Neukölln entdecken wir auf dieser Tour die Hotspots in Kreuzberg, besuchen den Schiller Kiez in Neukölln, genießen die große Weite auf dem Tempelhofer Feld und machen auf Wunsch auch noch einen Abstecher nach Friedrichshain, wo sich schon seit längeren eine lebhafte Partyszene etabliert hat.
Mit ihren gründerzeitlichen Altbauten, den kreativen Ladenlokalen und der innovativen Gastro-Szene üben diese drei Bezirke eine einmalige Anziehungskraft gerade auf junge Berlin-Besucher. Amerikanische Touristen, spanische Austauschstudenten und skandinavischen Künstler mischen sich hier unter die einheimische Bevölkerung. Gerade im Sommer verwandeln sich die drei Viertel in eine sich nicht enden wollende Partykulisse. Hier lautet das Motto: Essen, Tanzen, Feiern, Menschen treffen – einfach leben. Ein buntes Treiben erwartet uns rund um das Schlesische Tor, mit einem der wohl populärsten Burger Läden der Stadt. Das Arena-Gelände mit dem Badeschiff zieht Partyvolk und Familien gleicherweise an. Einer der coolsten Plätze zum entspannen in Berlin.
Durch den Görlitzer Park, der auf Grund der vielen farbigen Marihuana Verkäufer zu weltweiter Bekanntheit gelangte, geht es durch Kreuzkölln und weiter in den auch mittlerweile bei Familien sehr beliebte Schillerkiez mit dem angrenzenden Tempelhofer Feld. Hier genießen wir die unendliche Weite, und rollen entspannt über die ehemalige Startbahn des Flughafen Tempelhof. Auf grünen Wegen radeln wir durch die Hasenheide zurück nach Kreuzberg. Zum Abschluss streifen wir noch durch den Gräfekiez in Richtung Oranienstraße, dem legendären Zentrum der Berliner Punk- und Hausbesetzer-Szene und heute so etwas wie der Kreuzberger Ku-Damm. Diese geführte Radtour bietet eine wunderbare Mischung aus Szene-Kiezen und erholsamen Großstadtparks.

 

SEHENSWÜRDIGKEITEN
__________

Oranienstraße, Schlesisches Tor, Oberbaumbrücke, Eastside Gallery, Berghain, Boxhagener Platz, Revalerstrasse, RAW Gelände, Media Spree, Arena Treptow, Badeschiff, Schlesische Straße, Badeschiff, Görlitzer Park, Paul-Linke-Ufer, Ankerklause, Kreuz Kölln- Reuter Kiez, Sonnenallee, Schiller Kiez, Tempelhofer Feld, Hasenheide, Südstern, Gräfe Kiez, Admiralsbrücke, Kottbusser Tor.